Detailansicht schließen
Jobwall - Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen

Freier Handelsvertreter

Um sich direkt zu bewerben, melden Sie sich bitte an. Anmelden
Jobangebot weiterleiten Missbrauch melden PDF downloaden
Tätigkeitsfeld: Vertrieb und Verkauf
Berufserfahrung: 1 Jahr(e)
Karrierestufe: Berufseinsteiger
Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit
Land: Schweiz
Ort:
Zu besetzen ab: Mai 2019
Bildungsabschluss: Sonstiges
FAIRTECO Holding SE

Firmenbeschreibung

FAIRAIR systems spezialisiert sich auf Systemlösungen des großvolumigen kostengünstigen natürlichen Luftwechsels, der Kühlung und Aufbereitung der Luftqualität sowie auf die Zirkulation und Störung der Wärmeschichten mit einem Luftdurchfluss von bis zu 550.000 m3/Stunde.

Das System baut auf ökologischen Technologien auf, die die Ansprüche auf eine extrem lange Lebensdauer, eine sehr geringe Wartung und das außergewöhnliche Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllen.

Es handelt sich um industrielle Exktratore/ Lüftungsturbinen, HVLS Destratifikatoren (großvolumige Industrieventilatoren mit niedriger Geschwindigkeit) und Adiabatische Kühlung mit Wasserverdampfer.

Und wie es funktioniert?

1. Adiabatischer Evaporizere führen im Sommerbetrieb die frische Außenluft durch das Dach/Lichtschächte zu. Die Luft wird dabei gereinigt, befeuchtet und mind. um 7 °C abgekühlt. Im Winterbetrieb werden sie entweder völlig stillgesetzt oder sie funktionieren als eine einfache Zufuhr der Außenluft ohne Abkühlung.

2. HVLS Destratifikatore nehmen im Sommerbetrieb die qualitativ aufbereitete Luft auf und sie stellen ihre gleichmäßige großvolumige und zugluftfreie Verteilung mit einem Durchfluss von bis zu 550.000 m3 sicher. Durch die Luftzirkulation wird die Temperatur bis um 7 °C gesenkt. Im Winterbetrieb nehmen sie aus dem Bereich unterhalb des Daches die warme Luft auf, die bei einer sehr niedrigen Drehzahl zum Boden gedrückt wird. Somit kommt es zu einem Ausgleich der Temperaturen der Luftschichten durch ihre Störung, die sog. Destratifikation bis zu einer Differenz von 2 °C zwischen dem Fußboden und dem Dach

3. Wärmeextraktore gleichen im Sommerbetrieb die Außen- und Innentemperaturen aus und führen die verbrauchte und verschmutze Luft durch das Dach ab. Durch eine permanente Luftspülung reduzieren sie die Wärmebelastung bis um 7 °C und leiten die Feuchtigkeit ab. Im Winterbetrieb kann die Funktion der Turbinen so eliminiert werden, dass es zu keinen Wärmeverlusten kommt.

Aufgaben

Firmenkontakte aufzubauen

Networken

Angebote anfertigen

Verträge verhandeln

Geschäfte abschliessen

Fachliche Anforderungen

Kontakte zu HVAC, Bau-, Isolierung-, Dachdecker, Klempner-, Automotive, Maschinenbau-, Glass- und ähnlichen Branchen sind wünschenswert.

Die Position eignet sich auch für einen verkaufsbegeisterten Berufseinsteiger.

Wir bieten

15% Provision an Monatsbasis

Marketing und Fach-, und technische Unterstützung

Schulungen, Training

Zdeněk Balga, MBA

Wir sind Aussteller auf der ISH - Halle 8.0, Stand K66