Detailansicht schließen
Jobwall - Inhalt wird geladen
Inhalt wird geladen

Werksleiter (m/w/d)

Um sich direkt zu bewerben, melden Sie sich bitte an. Anmelden
Jobangebot weiterleiten Missbrauch melden PDF downloaden
Tätigkeitsfeld: Produktion
Berufserfahrung: 8 Jahr(e)
Karrierestufe: Mit Berufserfahrung
Arbeitszeit: Vollzeit
Land: Deutschland
Ort: Eisenberg
Zu besetzen ab: März 2019
Bildungsabschluss: Bachelor
Friatec GmbH

Firmenbeschreibung

Als internationaler Konzern entwickelt die ALIAXIS nachhaltige und innovative Lösungen für Wasser und Energie und fungiert als weltweit führender Hersteller und Vertreiber von fortschrittlichen Kunststoff-Rohrleitungssystemen. Mit weltweit mehr als 16.200 Mitarbeitern entwickelt und produziert ALIAXIS sowohl Standard- als auch maßgeschneiderte Lösungen, die den höchsten Ansprüchen des Kunden gerecht werden.

Innerhalb Deutschlands ist der Konzern unter anderem durch die Unternehmen FRIATEC GmbH, Akatherm FIP GmbH und SANIT GmbH vertreten, die in Ihren Märkten für Wasser-und Entsorgungstechnologien und Sanitärtechnik jeweils eine führende Rolle einnehmen und für Internationalität, stetige Weiterentwicklung und weltweite Marktpräsenz stehen.

Aufgaben

  • Aufbau und Entwicklung einer Standortstrategie im Produktionsbereich zur langfristigen Standortsicherung
  • Begleitung, Durchführung und Entwicklung der Transformation in Bezug auf die Fertigungsabwicklung
  • Implementierung und Durchführung von Lean-Management-Methoden
  • Analyse der Fertigungsstrukturen und Optimierung der Fertigungsprozesse zur Steigerung der Produktivität (Kosten, Qualität, Lieferzeit, OEE)
  • Aufstellung und Umsetzung von Budget- und Investitionsplanungen inkl. Reporting
  • Implementierung von Steuerungsinstrumenten, KPI und Scorecard zur Verbesserung der Performance
  • Verantwortung für Mitarbeiter, Betriebsmittel, Qualität, Termine, Kosten – insbesondere Organisation, Planung und Überwachung der Produktionsabläufe, Optimierung und Weiterentwicklung aller Arbeitsabläufe und Fertigungsprozesse
  • Führungsverantwortung für die Bereiche Qualitätsmanagement, Instandhaltung, Gebäudemanagement und Produktion

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes technisches Studium
  • Ausgeprägte Affinität zum Denkprinzip LEAN; ggf. Qualifikation im Bereich Six Sigma
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Leitungsfunktion eines produzierenden Unternehmens; Kenntnisse im Bereich der Kunststoffverarbeitung/-branche sind von Vorteil
  • Mehrjährige disziplinarische Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Kommunikationsstärke, Innovationskraft und Durchsetzungsstärke
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine strategische Denkweise
  • Hands-on Mentalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft

Wir bieten

Es erwartet Sie ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet innerhalb eines international erfolgreichen Unternehmens mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten und einem hohen Maß an Eigenverantwortung. In dieser Vertrauensposition führen Sie das gesamte Produktionsteam und berichten an den Regional Operation Director Northern Europe.

Jule Kuppinger